0173/398 29 05 info@hp-akupunktur.de
Seite wählen

Beschwerdebilder

Beschwerdebilder

Der Mensch ist gesund, solange sich Yin & Yang im Gleichgewicht befinden. Verschieben sich Yin & Yang entsteht Krankheit und es bedarf nach Traditioneller Chinesischer Medizin der individuellen, ganzheitlichen Therapie, um das Gleichgewicht wiederherzustellen.

In der Behandlung gibt es 5 Säulen auf die man Einfluß nehmen kann:

Ernährung, Atmung, Akupunktur, Shiatsu oder Tuina-Massage, Kräutertherapie, wobei die ersten beiden vom Patienten beeinflussbar sind, die übrigen 3 vom Behandler.

Welche Beschwerden behandle ich?

Akute Beschwerden

  • Tennisellenbogen, Knieschmerzen, Schulter-Arm-Syndrom, Fibromyalgie
  • Kopfschmerzen, Migräne, Nackenschmerzen
  • Narbenbehandlung

Gynäkologischer Bereich:

  • Beschwerden in den Wechseljahren, Endometriose
  • PMS Beschwerden, Regelanomalie

Allergien:

  • Heuschnupfen, Allergisches Asthma
  • Nahrungsmittelallergien, Neurodermitis
  • Hautkrankheiten, Schuppenflechte

Vegetatieve Störungen

  • Schlafstörung, Erschöpfungssyndrom, Angststörung
  • Innere Unruhe, funktionelle Herzbeschwerden

Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheit-en

  • Hörsturz, Tinnitus
  • Schwindel, Geruchsstörungen,  Geschmacksstörungen

Erkrankungen des Verdauungs-systems

  • Durchfall / Verstopfung,     
  • Reizdarmsyndrom
  • Dickdarmentzündung (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)

Behandlungspreise

In der Regel beginnt die Behandlung mit einem ca. einstündigen Anamnesegespräch. Daraufhin erstelle ich einen Behandlungsplan und spreche die Alternativen der Behandlung mit Ihnen durch. Die Behandlung dauert normalerweise eine Stunde.

Ich rechne nach dem aktuell geltenden Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) ab, was von den privaten Krankenkassen, sowie den privaten Zusatzversicherungen anteilig erstattet werden kann.

Jutta Mertz HP Hausbesuche.

Darüber hinaus biete ich auch Hausbesuche an. Bitte erkundigen Sie sich nach den Modalitäten zum Hausbesuch.